· 

Ausstellung: Achtung! - FARBE - von Berthold Schürger

BERTHOLD SCHüRGER 3.2018
BERTHOLD SCHüRGER 3.2018

 

 

 

 

 

Berthold Schürgers Werke beeindrucken nicht nur mit den kräftig leuchtenden Farben. Nein, es sind auch die Gefühle des Künstlers, die sich in seinen Bildern und Skulpturen widerspiegeln und damit die Betrachter faszinieren.

Auf jeden Fall eine Ausstellung, die ein Besuch wert ist.

 

ViTA

 

Berthold Schürger erzählt über sich:

  • 1949 bin ich in Karlstadt geboren und lebe, arbeite heute in Poppenroth
  • Schon als Kind beschäftigte ich mich kreativ, baute und malte gerne. Denn Phantasie war zuhause im Überfluss vorhanden. Mein Vater arbeitete als Kirchenmaler und Stuckateur, somit prägte sein Vorbild sicherlich meine künstlerische Ader mit.
  • Als Autodidakt, bilde ich mich über einschlägige Fachliteratur, sowie den neuen Medien weiter. Auch lasse ich mich von Ausstellungen, Museumsbesuche und bei meinen Reisen in ferne Länder inspirieren.
  • Meinen Stil schreibe ich nicht fest. In Form und Farbe entwickeln sich meine Bilder und Skulpturen während der Arbeit und drücken meine Gefühle aus. Nur an einem Stil festzuhalten langweilt mich. Mir ist es wichtig immer wieder Neues auszuprobieren und mich weiter zu entwickeln.

Weiterbildung: 

  • Workshop 'Acryltechnik' bei Lothar Gärtner
  • Workshop 'Perspektive' bei Uli Neugebauer

Ausstellungen:

  • Viva Barista (Schweinfurt)
  • Zahnarztpraxis Dr. Tabenski (Bad Kissingen)
  • Haus Erlebenskunst (Ramsthal)  'Gesichter und Geschichten hinter den Masken'
  • RiNECKER HAUS (Hammelburg)  'Achtung! - FARBE -'

 

Kontakt: B.undA.Schuerger@t-online.de  oder  rineckerhaus@gmail.de

Die Türen des RiNECKER HAUSes stehen für Gäste offen vom 19. Mai - 19. Juli 2018

3. Hammelburger KUNSTNACHT  21 - 24 Uhr

Donnerstags: 11 - 20 Uhr

Sonn- und Feiertags: 11 - 20 Uhr

Außer: 24. Juni und 25. Juli

 

Ich freue mich auf darauf

Maria K. Rinecker

Kommentar schreiben

Kommentare: 0